top of page

Uta Heiland

black White, 2020

Öl auf Leinwand, Mischtechnik

50 x 60 cm x 4 cm

Unikat, signiert

Hängung: 2 Haken

 

"Abend der Worte – Rutengänger im Stillen! Ein Schritt und noch einer, ein dritter, des Spur dein Schatten nicht tilgt: Die Narbe der Zeit tut sich auf und setzt das Land unter Blut - Die Doggen der Wortnacht, die Doggen schlagen nun an mitten in dir: sie feiern den wilderen Durst, den wilderen Hunger… Ein letzer Mond springt dir bei: einen langen silbernen Knochen - nackt wie der Weg, den du kamst - wirft er unter die Meute, doch rettets dich nicht: der Strahl, den du wecktest; schäumt näher heran, und obenauf schwimmt eine Frucht, in die du vor Jahren gebissen."

 

Uta Heiland "black White"

€ 500,00Preis
  • „Der Entstehungsprozess Uta Heilands Werken ist ein Ästhetischer, der tief im Inneren der Künstlerin beginnt, durch ihre Sinne konkreter und besiegelt wird. Erlebtes wird durch die Kunst, beziehungsweise ihre Farben und Techniken verarbeitet. Filigrane feine, aber auch breite Pinselstriche oder Spachteln strukturieren und formen das Abgebildete unter anderem in Farbfelder oder Wege und intensivieren Stimmungen und Gefühle...." mehr lesen

bottom of page