Thalhofer Josef

"Es gibt kein Werk ohne Zufall oder Mißgeschick" - Joan Miró

geboren in Plattling, Deutschland
Studium der Architektur in Regensburg 
Lebt in München und arbeitet in seinem Atelier in Reichling bei Landsberg am Lech 
Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler München und Oberbayern e.V. 
Freischaffender Künstler

Seine Malerei ist stark von Pavel Roučka inspiriert

Pavel Roučka begleitete Josef Thalhofer und seine Malerei über viele Jahre
Vertretung in Galerien im In- und Ausland 
Teilnahme an Messen und Gruppenausstellungen
Arbeiten in privaten Sammlungen


Bereits während seines Studiums für Architektur beschäftigte sich Josef Thalhofer mit Grafik und Malerei. Nach Jahren im Planungsbüro entstand nun eine intensive Auseinandersetzung mit der Malerei. Josef Thalhofer ist ein unkonventioneller Maler, der sich für neue Formen der Abstraktion begeistert und ständig auf der Suche nach neuen Ausdrucksmittel für seine Andersheit ist. Seine expressionistische Ausdrucksweise verleiht seinen Werken, durch die mehreren Farbaufträge, eine reliefartige Spannung. Sein Werk wird vom Impetus der Linien vorangetrieben. Linien sind das Medium, in dem Josef Thalhofer zur Form, aber auch zur Farbe findet. Seine künstlerischen Antworten wirken von zeichnerischen Umrisslinien, die körperliches anzudeuten scheinen und kräftigen Farbflächen, die das beschworene Lebewesen wieder in die Bildordnung rücken.


Ausstellungen:

2020

•    ART Internationale Kunstmesse Innsbruck

2019

•    Kunstmesse HALART in Halle (Saale)

•    Kunst Mitte, Magdeburg

•    ART-Bodensee, Dornbirn

•    Praxis Dr. Jürgen M. Roming, Deggendorf

•    Kunstmesse Weilheim

•    Künstlermesse Stuttgart

2018

•    ARTMUC, München

•    HALART in Halle (Saale)

•    Atelier Alen, München

•    Ingolstadt Kunstmesse

•    ART Endingen

•    KULT Jahresausstellung, Krumbach

•    OFF-ART, Günzburg Galerie im Unteren Schlösschen, Bobingen

2017

•    ARTMUC, München

•    AURAKURE, Hamburg

•    HAL ART, Halle (Saale)

•    GROSSE KUNSTAUSSTELLUNG, Wasserburg am Inn

•    MAIN ART Aschaffenburg

•    KULT Jahresausstellung, Krumbach

•    Kunstmesse Weilheim

•    Was man sieht, ist was man sieht, Einzelausstellung Landsberg am Lech

Für Detailinfos bitte die Bilder einzeln anklicken!