Schiestl Elisa

"Stell dir vor, du bist eine Farbe ... Nicht jeder wird dich mögen, doch es wird immer Jemanden geben, dessen LIEBLINGSFARBE du bist."

Mit 18 Jahren war es die Künstlerin Fr. Prof. Fritzi Gerber, die Elisa Schiestl eingeladen hatte, in jene von ihr gegründete Mal- und Zeichenschule in der "Gallerie Ynnsbruck", Insbrugger Werkstatt, zu kommen, um sich intensiver in Stilleben und Zeichnen zu üben, was ihren damaligen Temperament Ruhe und Geduld abverlangte. Nach ca. einem Jahr war dann erst mal Pause mit zeichnen und malen und der Ruf in die Ferne dominanter.

Nach ca 4 Jahren Auslandsaufenthalt, England, Italien, Schweiz und Spanien, verschiedenen Malevents hier und dort, war es erneut Fritzi Gerber welche Elisa Schiestl in Innsbruck animierte sich unbedingt wieder kreativ zu entfalten, mit der aus ihrem Herzen kommenden Aussage: "Ich sehe es dir an, Die Löwin muss malen."... und nannte ihr die Gruppe 84, welche sie gegründet hatte.

Bald darauf zauberte da die Liebe ihr zartes Band. Es waren beglückende, lehrreiche interessante, erfüllende, spannende ca. 15 Jahre in der Gruppe 84, mit Unterbrechung zur jeweiligen Geburt ihrer 4 Söhne. In dieser Zeit waren ganz besonders die Malwochen in Auer, Südtirol, mit Harald Kastlunger (Brixen), einem begnadeten Künstler und sprühender Lebensfreude, ihre Inspiration fürs ganze Jahr.

2006 begann Elisa Schiestl an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck ihr Studium "Medienpädagogik & Kommunikationskultur", welches ein inspirierender Ausgleich ihres Bewusstseins darstellte und ihr neben der Kindererziehung erlaubte theoretisches und praktisches zu verbinden. Daraus entwickelten sich Philosophie Kreise mit Kindern. Ihre europäische Anerkennung zum Personal & Business Coach erwarb sie im Anschluss an ihr Studium an der Coaching Akademie Berlin.

Beruflich ist sie seit April 2018 auch unter coaching 007 in Innsbruck selbständig: "Ja, und es ist eine Mission: Die Mission zur Lebensfreude, in Firmen für Führungskräfte und Teams, bei Seminaren zur individuellen Orientierung, Motivation und Organisation." Spannend finden Klienten in gemeinsamen "Missionen" die Kombination von Kunst und Coaching mit dem Ziel von Life Ballance, den "farblich definierten Energiefeldern jedes menschlichen Seins", und deren Resonanz, sowohl im Privatleben als auch im Business:

Farben wirken immer auf das Unterbewusstsein. Die Farbenergie beeinflusst unsere Emotionen, unser Empfinden und unser Befinden. Lieblingsfarben ändern sich manchmal auch mehrmals, in unterschiedlichen Lebensphasen. Mit Farben eröffnen sich für Elisa Schiestl unbegrenzte Dimensionen, im Element zu Visionen und Zielen, sowie Ressourcen und Handlungsspielräumen, in der Bewusstwerdung über eigene individuelle Fähigkeiten, als auch Optionen zur Umsetzung selbstbestimmter Handlungsschritte.

Erst vor kurzem hat Elisa Schiestl ihre Ausbildung zur Mal-Therapeutin begonnen und freut sich darauf, mit individuellen Lebenssituationen in Österreich arbeiten zu können.


Elisa Schiestls Arbeitsweise:

Elisa Schiestl erarbeitet Farbkompositionen in Acryl, Öl, Beize, Bastell-Kreide, Graphit, Kohle und Lack mit Blattgold, Pigmente, Erde, Sand, Marmormehl, Steinmehl auf Leinwand, Holz, Glas, Metall und Stoff.


Ihre Philosophie und der Bezug zu Kunst & Farben:

"Farben, Kompositionen, Visionen waren immer schon meine Welt. Malen mit allen Sinnen bedeutet für mich in erster Linie einlassen und loslassen, mit den Farben des Lebens Visionen, Träume, Ideen und Räume gestalten. Dabei finden Frohsinn und Leichtigkeit ihren Platz, Gedanken dürfen kommen und gehen, Energie wird spürbar, Freiheitsgefühl darf sich entfalten, auch verweilen, ja das eigene Tempo bestimmen ist erlaubt. Denn das Leben ist in jedem Moment genauso BUNT und Vielfältig wie du dich traust, dieses dir auszumalen. Die Vielfalt der Farben bedeuten für mich das Eintauchen in ein beglückendes Geheimnis: Hier liegt die Wurzel aller Wurzeln, der Reichtum für die Seele, die Knospe der Knospen, der Himmel des Himmels eines Geistes, einer Seele Namens Leben, welche höher wächst als meine Seele hoffen, und mein Geist verstehen kann.

Mein Leben in einem Wort: ELIXIER

3 Symbole die mich repräsentieren, zu welchen ich in Resonanz stehe:

Pflanze(n) Herz(en) Farbe(n)"

Für Detailinfos bitte die Bilder einzeln anklicken!