Neuhaus Ulla

"Im Übrigen ist die Malerei als Sprache viel spontaner und direkter als Worte: näher dem Schrei oder dem Tanz. Deshalb ist die Malerei als Mittel, um unsere inneren Stimmen auszudrücken, auch so viel wirksamer als Worte." - Jean Dubuffet

Geb. in Dortmund, lebt und arbeitet in Husum


1974 – 1978 Ausbildung in den Techniken der Öl- und Aquarellmalerei an der Ulmer Schule, Künstlergilde, Ulm, Weiterführende autodidaktische Studien

Freischaffende Künstlerin seit 1991

Gründerin der Künstlergruppe ART 7 International 1994, Ulm


Über Ihre Kunst - "My art – more than words"

Die Künstlerin Ulla Neuhaus be- und verarbeitet in ihrer Kunst wichtige Beiträge zu sozial-kritischen Themen. Vorrangig geht es dabei aber um die Position des Menschen und seines Umfeldes. Auch wenn es eine politische Situation sein sollte, steht der Mensch immer im Vordergrund, vor allem er selbst als private Person. Mit ihrer Aussage in ihren Kunstwerken möchte sie den empfindlichen Menschen mit all seinen Empfindungen, Missempfindungen, Sorgen, Nöten und Gefühlen darstellen, dabei lassen sich Konfrontationen mit der Politik nicht immer vermeiden. Ein Statement für alle mit der Bitte, auch immer ein mitfühlender Mensch zu bleiben, ganz egal in welcher Lage.

Ihre Art, Werke mit ausdrucksstarken Farben, mit leuchtender Intensität und trotz aller Thematik mit harmonischen Formen auszustatten, zeugt von sehr viel Optimismus. Sie ist nicht der Mensch, der laut ruft oder streng mahnt, sondern der, der mit Bildern versucht, auf Probleme aufmerksam zu machen. Bei allen ihren Bildern besteht zudem immer eine Kombination zwischen Titel und Inhalt des Werkes, durch die eine Verbindung zur inhaltlichen Aussage hergestellt wird. Diesen zu entschlüsseln, ist für den Betrachter stets ein interessanter Aspekt.

Die Arbeiten von Ulla Neuhaus wurden in unzähligen Solo- und Kollektivausstellungen international präsentiert und wurden mehrfach durch Kunstpreise ausgezeichnet.


Kunstpreise und Auszeichnungen:

2020 Merit Award for outstanding Artwork bei "Artist's Choice", Artroom Gallery, Garstang, Vereinigtes Königreich (GB)

2020 CIRCLE ART AWARD 2019, Gewinnerin Honorable Mention Certificate, Lyon (F)

2019 CIRCLE ART AWARD Honorable Mention Certificate, Lyon (F)

2019 PALM ART AWARD Whois Publisher Prize, Quedlinburg (DE)

2018 KITZ ART AWARD KUNSTPREIS, 1. Platz, Kitzbühel/Tirol, (AT)

2018 PALM ART AWARD - Recognition Prize, Quedlinburg, (DE)

2004 INTERNATIONALER KUNSTPREIS -  5. Platz, Stuttgart, (DE)


Kollektivausstellungen:

2020

•    Semifinalistin, ART.BOX. Project Barcelona 1.0, Barcelona (ES)

•    1. ART GLADYS INTERNATIONAL, Bad Ragaz (CH)

•    Dauerausstellung im Kunst-Hotel "Hotelchen an der Rauschen", Bad Münstereifel (D)

2019

•    Semifinalistin beim ART.BOX.Project ART Basel bei den Artweeks in Miami-Wynwood (USA)

•    Jahresausstellung Husumer Kunstverein, "Traum und Wirklichkeit",  Rathaus Husum (DE)

•    ARTBOX.PROJEKT Zürich 1.0 und SWISSARTEXPO, Zürich (CH)

•    Ausstellung SommerZeit 2019, Mühle Malstedt, Deinstedt (DE)

•    SALON International D'ART Contemporain im Caroussel du Louvre, Paris (FR)

•    "Frühlingserwachen", Galerie Kun:st Quartier, Stuttgart (DE)

•    Kun:st Preis "Blue Harmony", ARTe Messe, Sindelfingen (DE)

•    Kunst im Hotel, "Hotelchen an der Rauschen", Bad Münstereifel (DE)

2018 Internationale Kunst-Ausstellung, Burg Stettenfels, Untergruppenbach (DE)

2015 Galerie Alte Post, Westerland/Sylt (DE)

2014 Galerie Alte Post, Westerland/Sylt (DE)

2012

•    Atelier Peter Klint, Tinnum/Sylt (DE)

•    Kunstverein Husum, Rathaus, Husum (DE)

2011

•    Internationale Kunstmesse 2011, Stuttgart (DE)

•    10. Internationaler Syrlin Kunstpreis, Stuttgart (DE)

2010

•    Sylter Kunstfreunde, Galerie Alte Post, Westerland/Sylt (DE)

•    Künstlergilde, Ulm (DE)

•    10. Internationale Kunstmesse, Stuttgart (DE)

•    9. Internationaler Syrlin-Kunstpreis, Stuttgart (DE)

2009

•    OFF-ART, Günzburg (DE)

•    "Licht", Ausstellung St. Nicolai Kirche, Westerland/Sylt (DE)

2008 Galerie Alte Post, Westerland/Sylt (DE)

2006 7. Internationaler Syrlin Kunstpreis, Stuttgart (DE)

2005

•    "Sala Barna", GRUPO BATIK ART, Barcelona (SP)

•    Galerie Alte Post, Westerland/Sylt (DE)

2004

•    Internationaler Syrlin Kunstpreis, 5. Platz, Rathaus Stuttgart (DE)

•    "Flying Wheelchairs", Mail-Art-Projekt, gemeinnützige Ausstellung, Mülheim/Ruhr (DE)

•    Kunstverein Senden, Rathaus Senden (DE)

•    Künstlergilde, Ulm (DE)

2003

•    "Schwäbische Graphikausstellung", Rathaus Senden (DE)

•    OFF-ART, Günzburg (DE)

•    Künstlergilde, Ulm (DE)

2002 OFF-ART, Günzburg (DE)

1996 "Zurück", Schloss Herten, Kulturabteilung der Stadt Herten (DE)

1994 Kunstmarkt, Musikschule, Schwäbisch-Hall (DE)

1993 "Schwäbische Graphikaustellung", Rathaus Senden (DE)

1992 "Kunstmarkt", Sternen, Stetten/Remstal (DE)

1991 "Schwäbische Graphikausstellung", Rathaus Senden (DE)

1990 Rathaus, Nersingen (DE)

1982 Rathaus, Nersingen (DE)

1980 Rathaus, Nersingen (DE)


Soloausstellungen:

2012 "Seidenmalereien", Galerie Frau U., Dinkelsbühl (DE)

2005 GETTOGETHER, New Commertial Room, Villa Heikedine Körting, Hamburg (DE)

2005 "Frühling – Farbenspiel", Galerie DaDa-Cave, Esch-sur-Alzette, Luxemburg (LU)

2004 "Blickpunkte", Asklepios Nordseeklinik, Westerland/Sylt (DE)

2003 Mercedes Automobile, Niebüll (DE)

1997

•    Prosper-Hospital, Recklinghausen (DE)

•    Galerie Gesterkamp, Recklinghausen (DE)

•    ARTS in Hospital, im Sinne der UNESCO, Prosper Hospital, Recklinghausen (DE)

1994 Gewächshaus Galbierz, Neu-Ulm (DE)

1992 Schloss Herten, Kulturabteilung der Stadt, Herten (DE)

1991

•    Gründung der Künstlergruppe "Art 7 International", Ulm (DE)

•    "Natur und Moderne", Stadtverwaltung Neustadt/Orla (DE)

•    Öffentliche Wandgestaltung, Stadtverwaltung Neustadt/Orla (DE)

Für Detailinfos bitte die Bilder einzeln anklicken!