Güler Mehmet

"Malen ist die vollkommene Erholung. Ich kenne nichts, das den Geist vollständiger in Anspruch nimmt, ohne den Körper zu erschöpfen." - Winston Churchill

Lebt und arbeitet seit 1977 als freischaffender Künstler in Kassel

1965 Diplom für Malerei und Grafik, Gazi Hochschule in Ankara

Dozent an der Gazi Hochschule für Malerei

Gewinner des Stipendiums des Erziehungsministeriums in Europa

1976 Diplom für Malerei und Grafik, Hochschule für Bildende Kunst in Kassel

Dozent an der Gazi Hochschule in Ankara

1977 zurück nach Deutschland um als Freischaffender Künstler zu leben


Mehmet Güler hatte über 186 Einzelausstellungen in Museen und Galerien weltweit, zahlreiche Teilnahmen an Gruppenausstellungen, internationalen Biennalen, Triennalen und Kunstmessen. 

Er ist Träger internationaler Preise und Auszeichnungen und seine Werke befinden sich weltweit in Museen, öffentlichen und privaten Sammlungen.


Einzelausstellungen (Auszug):

•    documenta Halle, Kassel

•    Elisabeth O‘ Neill Verner Museum Charleston, SC USA

•    Transco Gallary Houston, Texas USA

•    Stadtmuseum Dornbirn, Österreich

•    Kulturzentrum Utrecht, NL

•    Kulturzentrum Rotterdam, NL

•    Museum Kirklees Metropolitan Council Art Museum, Huddersfield, England

•    Museum Schloss Bellevue, Kassel

•    Kulturamt Kreuzberg, Berlin

•    Schloss Cappenberg, Kulturamt Unna

•    Kunstvereine in Paderborn, Frankenthal, Vreden, Lübbecke, Deutschland

•    Staatsmuseen in Ankara, Izmir Türkei

•    Galerie Spectrum, Euskirchen

•    Galerie Tem, Istanbul, Türkei

•    Retrospektiv Ausstellung Museum Schloss Cappenberg, Kulturamt Unna, Deutschland

•    Galerie Kunst am Gendarmenmarkt, Galerie Sievi, Berlin, DE

•    Galerie Tem, Galerie Maji, Istanbul, Türkei

•    Kunstmesse Karlsruhe, one man show mit Galerie Sievi, Berlin, Galerie Spectrum, Euskirchen, Deutschland


Gruppenausstellungen (Auszug):

•    Museum Moderner Kunst, Museum des 20. Jahrhundert, Wien, Österreich

•    Museum für Moderne Kunst, Singapur

•    Landesmuseum Wiesbaden

•    Künstlerforum Bonn

•    Museum Ehrenhof, Düsseldorf

•    5. Internationaler Aquarell- und Grafikkunstpreis, Bergamo, Italien

•    Staatsmuseum Helsinki, Finnland

•    Expo 2008 Zaragoza, Spanien

•    3. Egeart Kunsttage, Izmir, Türkei

•    IYS Istanbul Sommerausstellung, Istanbul, Türkei

•    ODTÜ 13. Kunstfestival, Ankara, Türkei

•    5. Egeart Kunsttage Izmir, Türkei

•    '90-90' 90 und Frei” Gründungsjahr der türkischen Republik, Berlin

•    Bilder mit Gedichten, Tem Sanat Galerisi, Istanbul, Türkei


Biennale – Triennale

2000 Internationale Grafik Triennale Kairo, Ägypten

1999 Internationale Grafik Triennale Frechen, Deutschland

1997 Internationale Grafik Triennale Kairo, Ägypten

1996 Internationale Grafik Triennale Frechen, Deutschland

1996 12. Internationale Zeichnung Biennale Cleveland, England

1993 Jubiläum X Internationale Grafik Triennale Frechen, Deutschland

1990 Internationale Grafik Triennale Frechen, Deutschland

1990 Internationale Grafik Triennale, Intergrafik Berlin, Deutschland

1989 Drawing '89, Internationale Zeichnung Biennale Cleveland, GB

1986 Internationale Grafik Triennale Frechen, Deutschland

1983 Internationale Grafik Triennale Frechen, Deutschland

1976 Internationale Grafik Biennale Frechen, Deutschland

1975 MIR 75/30 OZN Internationale Grafik Biennale Slovenj, Gradec, Jugoslawien

1974 Internationale Grafik Biennale Frechen, Deutschland

1974 Internationale Grafik Biennale Krakau, Polen


Ehrungen:

2014 Ehrung der Stadt Kassel mit der „Goldene Ehrennadel“

2013 Bosphorus Awards, Türkisch-Europäische Stiftung für Bildung und wissenschaftliche Forschung DTS

2001 Preis, Premio Agazzi, Bergamo, Italien

1991 Preis, internationaler Grafik Wettbewerb Bergamo, Italien

1990 Preis, internationale Grafik Triennale Frechen, Deutschland

1986 Preis, internationale Grafik Triennale Frechen, Deutschland

1984 Auszeichnung der Enka Stiftung, Wettbewerb für Malerei und Grafik, Türkei

1983 Preis, DYO Wettbewerb für Malerei und Grafik, Türkei

1983 Preis, Vakko Wettbewerb für Malerei und Grafik, Türkei

1983 Preis, Sedat Simavi Stiftung, Preis für darstellende Künste, Türkei

1983 Auszeichnung, Wiking Grafik, Wettbewerb, Türkei

1979 Auszeichnung, DYO Wettbewerb für Malerei und Grafik, Türkei

1977 Auszeichnung, DYO Wettbewerb für Malerei und Grafik, Türkei

1975 Preis, 36. staatliche Kunstausstellung für Grafik, Türkei

1974 Preis, DYO Wettbewerb für Malerei und Grafik, Türkei

1973 Auszeichnung, DYO Wettbewerb für Malerei und Grafik, Türkei


Werke ın Museen & öffentlıchen Sammlungen:

•    Deutscher Parlament, Berlin

•    Kirklees Metropolitan Council Art Museum, Huddersfield, England

•    Staatliche Museen, Grafische Sammlung, Kassel

•    Universal Graphics Museum Kairo, Ägypten

•    Staatliches Museum Ankara, Türkei

•    Staatliches Museum Izmir, Türkei

•    Marmara Universität Cumhuriyet Museum, Istanbul, Türkei

•    Deutsche Bank Sammlung, Frankfurt a. M.

•    Durmuş Yaşar Museum, Izmir, Türkei

•    Graphische Sammlung, Gradec, Yugoslavia

•    Kasseler Sparkasse, Kassel

•    Sparda Bank, Kassel

•    Hessisches Hauptstadtarchiv, Wiesbaden

•    Oberlandesgericht, Wiesbaden

•    Aldegrewer Gesellschaft, Münster

•    Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

•    Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden

•    Hessischer Landtag, Wiesbaden

•    Graphothek in der Stadtbibliothek Ost, Heidenheim

•    Stadt Heidenheim

•    Wehrbereichsverwaltung, Düsseldorf

•    Internationales Begegnungszentrum, Göttingen

•    Berufsbildungswerk Südhessen, Karben

•    Graphothek, Kassel

•    Finanzamt Schwalmstadt

•    Chirurgische Klinik Versorgungsamt, Marburg

•    Finanzamt Alsfeld

•    Staatliches Hochschulbauamt Marburg - Klinikum Lahnberge

•    Städtisches Krankenhaus, Kassel

•    Krankenhaus, Marburg

•    Finanzamt Kassel

•    Arbeitgeber Metall, Kassel

•    Sammlung IMKB (Börse Istanbul), Istanbul, Türkei

•    Außenministerium, Ankara,Türkei

•    Kultusministerium, Ankara, Türkei

•    Sammlung Vakko, Istanbul, Türkei

•    Sammlung Eczacıbaşı, Istanbul, Türkei

•    Sammlung Iş Bank, Ankara, Türkei

•    Sammlung Akbank, Istanbul, Türkei

•    Sammlung Merkez Bank, Ankara, Türkei

•    Deutsches Kultur Institut, Ankara, Türkei

•    Bedrettin Cömert Saal, Hacettepe Universität, Ankara, Türkei

•    Sammlung der Ege Universität, Izmir, Türkei

•    Commerzbank Frankfurt a. M.

•    Commerzbank Leipzig

•    Commerzbank Erfurt

•    Rheinische Hypothekenbank, Frankfurt a. M.

•    Sammlung der Anadolu Universität, Eskişehir, Türkei

•    Sammlung der Oyak Versicherung, Türkei

•    Sammlung der Sadolin Farbenfabrik, Dänemark

•    Haus Opherdicke, Kulturamt Kreis Unna

•    Bundesverband der landwirtschaftlichen Altersversorgung, Kassel

•    Kulturamt Kreis Unna

•    Verband der deutschen Banken, Berlin

•    Sparkasse Gütersloh

•    Schloss Museum, graphische Sammlung, Kassel

•    Koch Klinik, Kassel

•    Amerikanische Gedenkbibliothek, Berlin

•    Hacettepe Kunstmuseum, Ankara, Türkei

•    ZfT. Essen

•    Sparkasse Essen

•    Kasseler Bank, Kassel

•    IMOGA Grafik Museum, Istanbul, Türkei

•    Gazi Museum, Ankara, Türkei

•    Türkische Botschaft, Berlin

•    Türkische Botschaft, Madrid, Spanien

•    Residenz Türkischer Botschafter, Berlin

•    Residenz Türkischer Generalkonsul, Dornbirn, Österreich

•    Rathaus, Dienstzimmer Oberbürgermeister, Hiroschima, Japan

•    Rathaus Eskişehir Tepebaşı, Eskişehir, Türkei

•    Türkische Botschaft, Lissabon, Portugal


Autobiografie:

2005 Mehmet Güler „Güneşte Geçmiş“ Autobiografie, Dünya Verlag, Istanbul

2019 Mehmet Güler „Vergangenheit in der Sonne“, Verlag auf dem Ruffel, Engelschoff


Bücher:

2014 Dialog und Spannung, Edition schöne Bücher, Kettler Verlag, Dortmund. Text: Thomas

Hengstenberg

2014 Im Rausch der Farben, Kulturamt Unna, Texte: Prof.Dr. F.Günter  Zehnder, Prof. Dr. Markus Müller, Prof.Dr. Kaya  Özsezgin,  Dirk Schwarze, Thomas Hengstenberg.

2000 „Friedliche Besetzung - Barışcıl Kuşatma“, 1969-2000 Galerie Binyıl, Istanbul, Text: Prof. Dr. Kaya Özsezgin

1999 „Friedliche Besetzung - Barışcıl Kuşatma“,1969-1999 Kulturamt Unna, Text: Prof. Dr. Hans Ottomeyer

1992 „Die Fremde -Yabancı“, 1985-1992 Galerie Benadam, Istanbul, Text: Prof. Dr. F. Günter Zehnder

1985 „Vergangenheit in der Sonne“, 1969 -1985 Kulturamt Kreuzberg, Berlin - Ararat Verlag, Berlin, Texte: Michael Nungesser, Dr.Yüksel Pazarkaya, Hasan Hüseyin Korkmazgil

1985 „Durch die glühende Hitze - Kavurucu Sıcaklar İçinden“, 1969-1985  Edition-Galerie Wigand, Köln, Texte: Prof. Dr. Heijo Klein, Gedichte: Dr. Yüksel Pazarkaya, Hasan Hüseyin Korkmazgil


Kataloge:

2019 

•    Diyalog-Gerilim, Maji Luxury Art Gallery&event, Istanbul-Türkei

•    Leuchtkraft- documenta Halle Kassel

2016 Galerie Tem, Istanbul

2015 “Spannung und Dialog”-“Gerilim ve Diyalog” Ofis Sanat Merkezi, Sakarya, Türkei

2014 Galerie Tem, Istanbul

2013 „Spannung und Dialog”, Galerie Peker, Ankara

2011 

•    Galerie Tem, Istanbul

•    "Doğu-Batı“, Galerie Batıbirlik, Ankara

2010

•    „Doğu-Batı“, Yaşar Museum, Izmir

•    „Doğu-Batı“, Galerie Ramex, Kassel

2009 „Güzelim Güney“, Galerie Ramex, Kassel

2005 Galerie Artdepo, Istanbul

2004 „Dialogversuch“, Galerie Binyıl, Istanbul

2003 „Friedliche Besetzung - Barışcıl Kuşatma“, Galerie Nurol, Ankara

2000 „Friedliche Besetzung - Barışcıl Kuşatma“, Galerie Binyıl, Istanbul

1998 IMKB, Istanbul

1995 

•    Galerie Alkent Actuel Art, Istanbul

•    "Umzingelt - Çepeçevre“, SK Galerie, Kassel

1994 „Annäherung - Yaklaşım“, DYO Museum, Izmir

1993 „Erste Begegnung - İlk Karşılaşma“, BMW, Kassel

1990 Galerie Benadam, Istanbul

1976 „Holzschneider“, Allianz, Köln

Für Detailinfos bitte die Bilder einzeln anklicken!